die panische angst der #massenmedien vor multiperspektive. ist eine angemessene reaktion (so?)

[ zurück zu #JakobTanner | work in progress | reload ] in einem kleinen nebensatz bemerkte der rastlos emeritierte, dass wenn er heute workshop machen würde… er würde mit dem buchdruck beginnen würde. und was die einführung dessen für eine wirkung gehabt habe… (irgendwie so) und dann: der buchdruck habe die multiperspektive geradezu verunmöglicht… (keine ahnung… […]


#JakobTanner transkription von 1min35 (collegium helveticum) #fleck

hier geht es weiter UNSICHTBARE BEGLEITUNG – AN- UND AUSSICHTEN DER PERSPEKTIVE  Teil II. So – und anders verstehen. Hermeneutischer Perspektivismus mit: Johanna Breidenbach, Zürich Dr. Andreas Mauz, Zürich Prof. Dr. Jakob Tanner, Zürich, Prof. Dr. David Weberman, Budapest  Ort: Collegium Helveticum, Schmelzbergstrasse 25, 8006 Zürich Mittwoch, 22. März 2017, 14:15–20:00 Uhr 2 | #JakobTanner […]


#sozialarbeit #medienlǝsɥɔǝʍ #ǝpuǝʍzeiten (was spricht mich da eigentlich an?)

(work in progress | reload) wie redest du eigentlich mit mir? – was spricht mich da eigentlich an? #SNAPeriment https://t.co/3qVEocxbXB #NoRadioShow #tweetupHH pic.twitter.com/OJ0FnOOWJk — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/ZuJ7DZIHR8 — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/Kx85aGVmSe — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/zbe46GsySg — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 aktuell genügt mir, dass er […]


der #proTest von abraham (an seiner umgebung und seinem gott) #ParadoxeKommunikation

über das verspunden eines gedankenraums beim verlinken | work in progress | anlass #zhdkTHTR | reload wenn יהוה #YHWH abraham auffordert, seinen eigenen sohn zu opfern @guentzels über die didaktische inszenierung #zhdkTHTR @ideenfreiheit pic.twitter.com/Q4uiOkdxIu — ████████dissent.is (@sms2sms) March 14, 2017 ein alter mann eine alte frau die trauer über ihre kinderlosigkeit die trauer über seine kinderlosigkeit eine […]


die funktion der #massenmedien für #DearDemocracy – (brainstorming für ein listicle)

(work in progress | reload | brainstorming für ein listicle) Zur Zukunft des demokratischen Dialoges, die Aarauer Demokratietage #deardemocracy @swissinfo_de @adfichter https://t.co/VIhIUW9gLR pic.twitter.com/lkLzIHpQou — Bruno Kaufmann (@kaufmannbruno) March 14, 2017 der PRevent für das gute DEF #massenmedien Entscheidend ist auf alle Fälle: daß keine Interaktion unter Anwesenden zwischen Sender und Empfängern stattfinden kann. pic.twitter.com/qC3LZ8R9Yy — […]


#zhdkTHTR wenn die medien mit zur aufführung kommen: #medientheater

(work in progress | gestern | #zhdkTHTR | #shZRH in_formation | burg wien: #hexenjagd) gott spricht zu abraham: geh! opfere mir deinen sohn.(natürlich unterbricht er ihn vorher.) com&com künden einen hollywood-blockbuster an: die tell saga. (natürlich gings ums thema fake.) haus am gern gibt konzept ein: ein totes pferd falle von einem helikopter auf einen traktor. (natürlich gings […]


reih dich ein. setz dich. hör zu. (einer vergass sogar das handy abzustellen!) #teilhabe

(work in progress | reload | abgeschlossen 9:36h) „er meinte, ich solle doch aufschliessen“https://t.co/PP52gZLqsM — Herr Latent (@latent_de) March 13, 2017 einer der ersten blauhimmligen tage im frischen 2017 zu tsüri. ich sitze. leider nicht am rand. er meinte, ich solle doch aufschliessen. ich sagte, ich sei gerne am rand, um bilder machen zu gehen. er […]


der verschwörungstheorie die theorie absprechen ist eine taktische intervention (so?)

für den taktischen die politik und ihre megaphone für den methodischenden professor in seiner disziplin @grawzone (so?) @G_der_Gegenwart — ████████dissent.is (@sms2sms) March 8, 2017 #Verschwörungstheorien wünschen sich die Macht, die dem Chaos der Wirklichkeit einen ordnenden Plan entgegensetzt https://t.co/7J43LVUXOJ — GdG (@G_der_Gegenwart) March 5, 2017 Ohne Empirie ist halt manches leicht gesagt. @NorbertBolz — Vinzenz […]


was? #filterbubble? und dann @twitter + #fb und #snap in einem satz? auf tote holz? was?

aus gegebenem anlass wieder einmal dies: will hier wieder einmal behauptet haben, dass wikipedia oder twitter, noch immer ganz nah an der grundidee von html von tim berners-lee sei. (und wer twitter, facebook und snapchat in einem satz in den gleichen eimer wirft, schlägt das kind mit dem bad auf den ausgeschütteten deckel. fassungslos) ich […]


#FullDisclosure @adloquii @christorpheus die präzisionslüge

re:aktion auf zwei diese tweets Frage dient zur Vorbereitung der Fortsetzung eines Podcast über Vertrauen mit @christorpheus #FullDisclosure — Aulus Agerius (@adloquii) March 6, 2017 archiv ((( rebell.tv ))) #lügen #duden #archiv ((( rebell.tv ))) pic.twitter.com/SdyOZOTxVc — ████████dissent.is (@sms2sms) June 13, 2014 "Liebe, Freude, Vertrauen: Unscharfe Worte und doch weiß ich präzise, wenn ich von […]