der kampf von journalismus gegen ihr technologiedefizit ist sowas von… #publi17 #pukevent #bauerZRH

… 90er jahre. (so?) | will noch einige gedanken zusammentragen von gestern abend. aber eigentlich auf „technologie-defizit“ eingehen. eine jener grossen parallelen zu #sozialarbeit [ work in progress | re:load | #bauerZRH | was journalismus gut konnte. und warum das heute nicht mehr geht | #medientheater ] #bauerZRH @srginsider mit welchem hashtag arbeitet ihr? pic.twitter.com/MiWej7t4uJ — […]


#zhdkTHTR wenn die medien mit zur aufführung kommen: #medientheater

(work in progress | gestern | #zhdkTHTR | #shZRH in_formation | burg wien: #hexenjagd) gott spricht zu abraham: geh! opfere mir deinen sohn.(natürlich unterbricht er ihn vorher.) com&com künden einen hollywood-blockbuster an: die tell saga. (natürlich gings ums thema fake.) haus am gern gibt konzept ein: ein totes pferd falle von einem helikopter auf einen traktor. (natürlich gings […]


die gehörte geschichte nachlesen. nachschauen, was für @Philipp_Sarasin wirklich ist.

was heisst: wirklich sein? am 23. märz 2016 befassten sich drei herren – plus den gründlich einführenden herrn moderator privatdozent doktor hartmut von sass – mit dieser herrlichen frage: was heisst: wirklich sein? was heisst: wirklich SEIN? was heisst: WIRKLICH sein? was HEISST: wirklich sein? WAS heisst: wirklich sein? WAS HEISST: WIRKLICH SEIN? LABOR FÜR CHARAKTERKÖPFE […]


#FragDenKurator microblogging zwischen marketing & dramaturgie. 2 fallbeispiele #TeleGen #tu_shz3 + 1 handlungsanleitung

#fallbeispiele wie ein kommunikationsapparat auf ein distributionsapparat reduziert werden konnte? @radiotheorie #fallbeispiele @radiotheorie wie ein kommunikationsapparat auf ein distributionsapparat reduziert wurde? pic.twitter.com/r28SGYouBR — ████████dissent.is (@sms2sms) March 14, 2016 #normalität als legitimation pic.twitter.com/MG4lmKSJQX — ████████dissent.is (@sms2sms) February 24, 2016 #1968kritik untrdr bedingung freies internet ist DER ÖFFENTLICHE INTELLEKTUELLE zwingend eine figur aus einem faschistischen #theater — […]


ELEMENTE EINER KRYPTO-MESSE #wandler #prinziAbwe #reform500

(work in progress) #CountToThree = Count23 #CountToThree unterscheide 3 unterscheidungen, welche dir einen praktischen unterschied machen pic.twitter.com/0EIDd2H9G2 — ████████dissent.is (@sms2sms) January 2, 2016 15.01.2016 @r33ntry #1968kritik SHAKE YOUR ASS, YOUR MIND WILL FOLLOW weiss @metamythos ;-) @r33ntry https://t.co/lVAT4l3vu7 — ████████dissent.is (@sms2sms) January 15, 2016 bereits dein anmelden von #kritik stabilisiert! @r33ntry @sowistammtisch 8 @kusanowsky https://t.co/qklJgnaayu — […]


kommunikation mit prinzipiell abwesenden. was wir vom #barock lernen können. (intro) #dfdu

zurück | kommunikation mit prinzipiell abwesenden | nächster "was würden sie als eine ihrer haupteigenschaften bezeichnen? neugier?" – "bockigkeit." — ████████dissent.is (@sms2sms) May 11, 2015 im rahmen von #RelSys2015 sind diverse an- und aufregungen enstanden, unser thema rund um MARIA VERMITTLERIN zu entfalten. diverse hinweise kommen aktuell rein: WAS WIR VOM #BAROCK LERNEN KÖNNTEN #dfdu #klosterarbeiten #medienwandel […]


„der livestream als überforderungsfront“ #tn15 (2. eintrag im zettelkasten) pilz @nachtkritik + lilienthal @m_kammerspiele

zum ersten eintrag #tn15 im zettelkasten in der zwischenzeit: http://dissent.appsrc.de/2015/05/03/twitter-auf-die-forsetzung-des-gleichen-mit-anderen-mittel-zu-reduzieren-verlangt-nach-debiler-kommunikation-szwan/ | http://dissent.appsrc.de/2015/05/03/schreiben-im-netz-als-kommunikative-anschlussverweigerung-2015/ | heute morgen nun der zweite tag: wie theater poltisch sein kann? ein gespräch von dirk pilz mit matthias lilienthal highlight hier: schlechte #kunst. politisches #theater. gute #sozialarbeit. die kreative kaste am labbern. besorg(t)e beobachtung https://t.co/xA0WmWxvbX — ████████dissent.is (@sms2sms) May 14, 2015 jetzt aber weiter mit den […]


#tn15 theater&netz | @radiotheorie besorg(t)e beobachtungen | @nachtkritik @boell_stiftung @ideenfreiheit

weiter zum zweiten tag und dem zweiten eintrag in diesem zettelkasten der livestream als überforderungsfront #tn15 (2. eintrag) pilz @nachtkritik + lilienthal @m_kammerspiele http://t.co/n1F0WdI09u — ████████dissent.is (@sms2sms) May 3, 2015 (ein live-blogging? – nein. ganz anders. ein versuch, ein bisschen langsamer zu erzählen, was ich am aufzählen bin. so?) plötzlich taucht in meiner TL der […]