credo ut intelligam @bazonbrock gibt nächste hinweise #prinziAbwe

neque enim quaero intelligere ut credam, sed credo ut intelligam. Anselm von Canterbury (1033–1109) @bazonbrock https://t.co/H6d6jhpPFK — ████████dissent.is (@sms2sms) March 1, 2016 es ist sehr einfach, bazon brock als das abzutun, was er selber von sich akzeptiert hat, dass er sei: ein schwätzer. grossmünster #DADA messe @bazonbrock pic.twitter.com/w0YibwVZVy — ████████dissent.is (@sms2sms) February 27, 2016 im […]


woran ich arbeite? folien suchen.

1. sammlung woran ich arbeite? ich würde es so sagen: pic.twitter.com/PRqA0ZZUxJ — ████████dissent.is (@sms2sms) December 23, 2015 2. anordnung 7 themenbereiche | zeit- und kontrastfolien pic.twitter.com/u9yHDh6TlN — ████████dissent.is (@sms2sms) December 24, 2015 links zu 1. sammlung 1) wie #medienwechsel #hyperaffirmation als kommunikative anschlussverweigerung nutzt (text) https://t.co/FtctdBAtu2 — ████████dissent.is (@sms2sms) December 23, 2015 1) wie #medienwechsel […]


10 gründe, warum #PaulWatzlawick nie von #digitalisierung gesprochen hätte. der 7 grund verändert dein leben:

hier gings später weiter WORK IN PROGRESS arbeitsziel für woche 50/2015 #digitalisierung 10 gründe, warum sich #PaulWatzlawick gegen diesen Begriff gewehrt hätte: … … … … … … … … … …   #PaulWatzlawick reloaded | 06.12.2015 v1.4 1. Axiom | Man kann nicht nicht kommunizieren. 2. Axiom | Jede Kommunikation hat einen Inhalts-, Beziehungs-, […]