#NEIN @claudelongchamp aber… ein offener eintrag im zettelkasten (so?) #DearDemocracy #ANARCHkonf

eine der vielen postmodernen Behauptungen … — Claude Longchamp (@claudelongchamp) September 7, 2016 von #SmartMobs zu #ANARCHkonf (2004 – 2016) pic.twitter.com/2XkWyJMuJB — ████████dissent.is (@sms2sms) September 7, 2016 mein #ff für @sms2sms, einem der kreativsten (er)finder neuer trends in der (politischen) kommunikation auf #twitter — Claude Longchamp (@claudelongchamp) August 8, 2014 weisst du, claude, damals… eben… […]


hans peter (mani) matter #pluralismus #agree2disagree #1969kritik #ANARCHkonf

"WE SHALL MAKE THE BASIS OF OUR STATE CONSENT TO DISAGREEMENT." Harold Joseph Laski https://t.co/PeaCMIrAFG https://t.co/LMS6jbDEK7 — ████████dissent.is (@sms2sms) August 12, 2016 verzettelung der lesung von: #ManiMatter #reloaded by @HSGStGallen https://t.co/Pp4ed1GWLo benjamin schindler #agree2disagree pic.twitter.com/Es1u1WMnJx — ████████dissent.is (@sms2sms) August 11, 2016 gefunden via: "Konsens zur Uneinigkeit" – ein Sinnspruch für die moderne Schweizhttps://t.co/GskW0DlcRm — ████████dissent.is […]


#rapidGPS us-wahlkampf, terrorismus und krisen: wie sich das weh!weh!weh! etablierte #dfdu

wo sind wir stehen geblieben? ahja… wo wir stehen gebkieben sind? 2010? #dfdu bd2 #rapidGPS pic.twitter.com/PhdTk2zfpB — ████████dissent.is (@sms2sms) July 20, 2016 das war unser (nein: MEIN!) denkfehler, wie uns 2006 ein riesiges venture-capital überfallen hat… dass ich gemeint habe, dass aus dem umfeld von journalismus (wir dachten damals an burda, ringier etc. – kunstvernarrte […]


#DearDemocracy @RolandTichy und @SebastianThrun zerlegen @claudelongchamp in 2 schritten (so?)

Merci, nur, Du übertreibst – wie meistens! — Claude Longchamp (@claudelongchamp) June 16, 2016 "Das Bild, dass wir seit 1291 in dieser direktdemokratischen Wiege schaukeln dürfen, ist falsch." #DearDemocracy https://t.co/XSkwrY17vS — Larissa M. Bieler (@larissambieler) June 22, 2016 (Es) "ist kein System in Sicht, das Demokratie auf Dauer ablösen könnte." @claudelongchamp #DearDemocracy — ████████dissent.is (@sms2sms) […]


Die nächste Universität? Ein Denkfehler. (version #zettelkasten)

WIR NENNEN ES #DISRUTPION … und tschüss! die nächste universität? – ein denkfehler! https://t.co/mLV5b2U6OQ — ████████dissent.is (@sms2sms) October 14, 2016 peter thiel @lerncoaching flieht es aus der uni. so schnell ihr könnt! @S_Jacoby https://t.co/nXfeNXimR3 JUST DO IT! — ★STERN (@Stern_LoA) October 25, 2016 bin am üben. wenn der text fertig ist, lösche ich diesen satz. […]


TROTZDEM. warum? DISZIPLINIERUNG DURCH KONTINGENZ #wwdd16 #kontingenz denken. now

"Was würden sie als eine Ihrer Haupteigenschaften bezeichnen? Neugier?"– "Bockigkeit." https://t.co/MdcTcIiM7R — ████████dissent.is (@sms2sms) May 3, 2016 eine schlechte nacht. ein komischer morgen. ein nächster tag. es sind akteure wie alexander kluge, welche das internet von einem kommunikations- in einen distributionsapparat umbauten! #1968kritik — radiotheorie re:loaded (@radiotheorie) May 4, 2016 @sms2sms hier #rpTEN.und noch n […]


★STERN – vorstellung des projektes bei #drehtage 2016 winterthur (workshop dr. theres steiner)

homepage: neugieronautik.ch/stern | hier entstehen die notizen (und die doku) für einen 15min-input an drehtage 2016 im workshop von dr. therese steiner (27.04.2016, 9-12h). ★STERN lösungsorientierte arbeit mit kindern und jugendlichen und ihrem umfeld #drehtage inkl. werburg auf @CarlAuer https://t.co/sqcrHZgz9s — ████████dissent.is (@sms2sms) April 27, 2016 https://t.co/e5uhnmkpbj #drehtage (entwurf flipchart für morgen ;-) pic.twitter.com/RQcgt3yvzg — ████████dissent.is (@sms2sms) April 26, […]


kleine #DADA soiree: BÜHNE WAR FAKE @dock18 | 15.04.2016 | anleitung für eine performance | #HugoBall #DADAguide

nachtrag: BüHNE WAR FAKE hat eine übersichtsseite bekommen. es gibt jetzt bereits 2 anleitungen für eine performance: http://neugieronautik.ch/bwf/ oh @dock18 https://t.co/0Zl5innOB3 @digitalbrainst pic.twitter.com/2b9Jspp6Xw — ████████dissent.is (@sms2sms) April 5, 2016 SETTING: eine bühne ein beamer (mit lautsprecher) falls der raum gross ist: ein mikrofon zugang zum internet um video aus youtube abspielen zu lassen keine besondere […]


„trottelkartelle des gegenseitigen lobens“ #1968kritik

#1968kritik untrdr bedingung freies internet ist DER ÖFFENTLICHE INTELLEKTUELLE zwingend eine figur aus einem faschistischen #theater — ████████dissent.is (@sms2sms) March 10, 2016 #OeffInt der öffentl intellektuelle – welchen es prinzipiellen gründen nicht mehr geben kann – ist im #feuilletonism nicht mehr vorstellbar — ████████dissent.is (@sms2sms) November 7, 2015 jürgen kaube & rainald goetz | die publikumsbeschimpfung […]


gott ist weiss, männlich und alt #1968kritik

vorgestern eine zusammenstellung zu bazon brock gestern eine zusammenstellung zu silvia staub-bernasconi beide werden dieses jahr 80. sind bloss 20 jahre älter als #DADA. nächtliche schreibaufträge. die psüche als therapieliege für gelassene überlegungen zu #emergenz pic.twitter.com/9Xt0Py1x5t — ████████dissent.is (@sms2sms) March 4, 2016 sah ich erst nach diesem kommentar @latent_de die frau und ihre loops mit rädernder mann […]