anderes anders machen. #dfdu bd 2 (der nächster versuch)

besser :-) #Count23 https://t.co/oOQdIr3Y6Y pic.twitter.com/Byuwk4uWrM — ████████dissent.is (@sms2sms) January 7, 2016 über lange zeit, war ein kurzer text – mit einem späteren update – für medienheft (2011) ein knapper zubringer am beispiel von twitter zu unserem kleinen, leichten, günstigen band 2 von „DIE FORM DER UNRUHE“ (2010, junius verlag hamburg). das büchlein war ein versuch, […]


meine #dran!sparenzbox Summer Camp ll 2015 #digitalisierung #nextREVUE im auftrag @REVUE_MAGAZINE

direkt zum (viel zitierten) dokument: ausgangspunkte_theorie_digitalisierung (dirk baecker, pdf) Wer hat Lust auf eine theorieschwere, hochpraktische Diskussion über #Management in Zeiten der #Digitalisierung? http://t.co/vEcfwQOOH1 — Dirk Baecker (@ImTunnel) August 20, 2015 herleitung im dezember 2010 haben wir den social media suicide im cabaret voltaire, spiegelgasse 1, zürich gemacht und rebell.tv (fast) vollständig vom netz genommen. es folgt […]


LEARNING NEXT COMMUNICATION #DefineTwitterin3words SOCIALBITS IN CONSTELLATION

die versuche von dirk baecker Events flashed to followers. #DescribeTwitterin3words — Dirk Baecker (@ImTunnel) August 5, 2015 Or better: captures flashed to followers, one of them being yourself, prone to skipp off at any moment. #DescribeTwitterin3words — Dirk Baecker (@ImTunnel) August 5, 2015 Where a "capture" is a moment of attention, defined by an indefinite […]


was wir vom #barock lernen könn(t)en? #medienwandel

nö. wenn du das verdrehte verstehn willst, reichts nicht, wenn dus invertierst. abr es hilft gegn zschnells verstehn (so?) #HouseOfBooks — ████████dissent.is (@sms2sms) May 26, 2015 dietmar eberle "Ich will einfach nur Stupid Buildings, die funktionieren." http://t.co/CILsoNstrr via @derStandardat #HouseOfBooks — ████████dissent.is (@sms2sms) May 26, 2015 #HouseOfBooks abschluss teil 2 pic.twitter.com/n1f1aLUWGP — ████████dissent.is (@sms2sms) May […]


die zwei schöpfungsgeschichten #bereschit (genesis 1 – 6)

zurück zum soeben geschlossenen eintrag die zwei ur-erzählungen der tora genesis 1: die erschaffung der welt in 6 + 1 tagen genesis 2: eine vermutlich ältere version, in bildern, namen und tätigkeiten notizen zur lesung von bereschit 1 – 6 „im anfang erschuf gott die himmel und die erde. die erde aber war unförmlich und […]


beten verboten @bazonbrock (von der #hagiographie zu den „theoretischen objekten“ zum #hyperobject)

UNTERSCHEIDUNGEN ANBETEN VERBOTEN pic.twitter.com/wXy1GFcl40 — ████████dissent.is (@sms2sms) May 24, 2015 kyrill & method @bazonbrock pic.twitter.com/OQGuYfHJVH — ████████dissent.is (@sms2sms) May 24, 2015 von der hagiographie zu den theoretischen objekten http://de.wikipedia.org/wiki/Kyrill_und_Method die mutter hiess maria kyrill entwickelte das kyrillische alphabet: medienwechsel „von #sprache zu (heiliger) schrift“ method: insel reichenau/ellwangen (bodensee) ??? wie nutzt bazon die beiden. finde […]


wenn die hauptaufgabe des PEN-clubs die befreiung der gefangenen in irgendwo anders ist

sich in jenem PENclub zu engagieren, welcher paul #watzlawick angeschoben hat, ist eine verpflichtung. — PEN-club.li (@PENclub_li) May 18, 2015 Paul Watzlawick – Wenn die Lösung das Problem ist https://t.co/W20q4KNfTM via @YouTube — ████████dissent.is (@sms2sms) May 18, 2015 #zifferblatt http://t.co/slRHd2F1mr #PEN pic.twitter.com/DVtW29Lldr — PEN-club.li (@PENclub_li) October 23, 2014 dieser eintrag ist nicht autorisiert zur übernahme […]


weder #kunst noch #wissenschaft – #medienkritik ist bürgerpflicht

es sind emotionale stunden. morgen um diese zeit – 6.3.2015, 11h – wird kurt imhof zu grabe getragen. ein wächter der alten welt. nein. zu unseren vorstellungen, wie ein umgang mit information unter den bedingungen von computern und angepasst werden könnte, hatte er keinen zugang. er suchte ihn auch nicht. es schien ihm nicht nötig, denke […]


#nein @thurgaukultur

ENTFOLGT EUCH — ████████dissent.is (@sms2sms) January 2, 2015 @sms2sms FOLGT EUCH in einem hoffentlich solidarisch guten neuen Jahr! Sich austauschen kann man übrigens auch hier: http://t.co/g5kRXeYUQF — thurgaukultur ch (@thurgaukultur) January 2, 2015 „FOLGT EUCH“ „hoffentlich solidarisch“ „sich austauschen können“ @thurgaukultur der aufruf zur nachfolge, ist spätestens durch die soziale bewegung der #moderne aufgeklärt und desavouiert […]


OPERATION AM OFFENEN HERZ – die krise @NZZ als chance (für was?)

„krisen sind chancen“, wissen die psychologen. der arbeiter am sozialen weiss: „chancen, sind die ermöglicher von krisen.“ „krisen sind chancen für krisen.“ Die Krise (Alt- und gelehrtes Griechisch κρίσις krísis ursprünglich ‚die Meinung‘, ‚Beurteilung‘, ‚Entscheidung‘, später mehr im Sinne von ‚die Zuspitzung‘) bezeichnet eine problematische, mit einem Wendepunkt verknüpfte Entscheidungssituation. überredet: mit dieser definition aus wikipedia, […]