ELEMENTE EINER KRYPTO-MESSE #wandler #prinziAbwe #reform500

(work in progress) #CountToThree = Count23 #CountToThree unterscheide 3 unterscheidungen, welche dir einen praktischen unterschied machen pic.twitter.com/0EIDd2H9G2 — ████████dissent.is (@sms2sms) January 2, 2016 15.01.2016 @r33ntry #1968kritik SHAKE YOUR ASS, YOUR MIND WILL FOLLOW weiss @metamythos ;-) @r33ntry https://t.co/lVAT4l3vu7 — ████████dissent.is (@sms2sms) January 15, 2016 bereits dein anmelden von #kritik stabilisiert! @r33ntry @sowistammtisch 8 @kusanowsky https://t.co/qklJgnaayu — […]


sie nennen es demokratie. 10 gründe, warum wir in einer #ANARCHIE leben

WORK IN PROGRESS arbeitsziel woche 50/2015 explizit: die übernahme der inhalte hier in distribuierende medien (zeitungen & co) ist nicht erlaubt. verlinken auf dieses arbeitsdokument ist freilich ok ;-) sie nennen es demokratie? 10 gründe, warum wir in einer #ANARCHIE leben: wenn du ein unternehmer bist – und kein unterlasser – dann zahlst du dem […]


wie #zurich seine stadtheiligen feiert. 2015 #reform500 (erinnern – gedenken – erneuern)

so erzählt es die katholische kirche: @zwingli2018 Hier ein paar Eindrücke von der gestrigen Prozessionhttps://t.co/syeeCEks28 — Katholische Kirche Zürich (@zhkath) September 14, 2015 warum @refpunktch @zhkath nicht viel offizieller #RegulaUndFelix mitfeiert? "sind sie ein journalist?" – #noComment #storyfinder #tsueri — ████████dissent.is (@sms2sms) September 13, 2015 meine benchmarker sind andere: meine #benchmarker #VIVA @SilFoiera @claudio_schmid @Rita_Sauser […]


was wir vom #barock lernen könn(t)en? #medienwandel

nö. wenn du das verdrehte verstehn willst, reichts nicht, wenn dus invertierst. abr es hilft gegn zschnells verstehn (so?) #HouseOfBooks — ████████dissent.is (@sms2sms) May 26, 2015 dietmar eberle "Ich will einfach nur Stupid Buildings, die funktionieren." http://t.co/CILsoNstrr via @derStandardat #HouseOfBooks — ████████dissent.is (@sms2sms) May 26, 2015 #HouseOfBooks abschluss teil 2 pic.twitter.com/n1f1aLUWGP — ████████dissent.is (@sms2sms) May […]


24.10.1945 – 2015 #rechtsstaat #demokratie #föderalismus #sozialstaat ohne #nationalstaat (staat 2.0) #reform500

WAS IST #LIBERAL? – etz x radikal gfrag 200 jahre sind genug pic.twitter.com/CR4VzBMqHv — ████████dissent.is (@sms2sms) May 24, 2015 sponsored by @google @amazon @Uber … htrp://neugieronautik — ████████dissent.is (@sms2sms) May 24, 2015 24.10.2015 – wer feiert "erinnern – gedenken – erneuern" mit mir? 70 jahre suche nach der überwindung vom nationalstaat #uberflüssig — ████████dissent.is (@sms2sms) […]


#stttgrt #pdhek15 #utopie15 (über die rolle der kunst bei der revolte) #platée #rameau als (brilliante) inspiration

dran!sparenzBox #pdhek15 thema: public domainort: http://t.co/2yJz22Lwdm jahr: 15hp: http://t.co/9bc93GXXWm@DoDock18 @dvghttps://t.co/gESHjgs94H — ████████dissent.is (@sms2sms) April 19, 2015 zu #stttgrt hat mich patrick hahn eingeladen. an #pdhek15 und „tage der utopie“ bin ich selbstszahler. zettel sammeln »Конечно, правительство всегда надо критиковать. И президента надо критиковать. И губернаторов надо критиковать. И всех надо критиковать!« — Frank Fischer (@umblaetterer) April 20, […]


#janhus ist ein märtyrer – huldrych zwingli ein reformator | mit feinen unterschiedungen sticheln (so?) @zwingli2018 #reform500

eine grossartige parabel (das ende des #sozialismus in der DDR wurde in den kirchen gefeiert. das ende des #kapitalismus… ;-) — ████████dissent.is (@sms2sms) March 4, 2015 langsamer. aber vorher noch: ALLES HIER IST NICHT FÜR SIE | schreiben im netz | zur 2do-liste: https://t.co/IJpYUQ3o4e pic.twitter.com/9KTAmffEFT — ████████dissent.is (@sms2sms) March 3, 2015 wer sich erinnern will, […]


„machen sie keine #kunst. machen sie #probleme.“ (peter weibel/bazon brock) #vernissage @KunsthausZurich + #KUB

HYPERLINK SUBVERTS HIERARCHY #kunst war bloss ersatz für #hyperlink #WhatsNext — ████████dissent.is (@sms2sms) January 24, 2015 am donnerstag abend die eröffnung „meisterzeichnungen“ in zürich. trix + robert haussmann und rosmarie trockel in bregenz. dazu noch die verabschiedung des direktors. die tweets von den zwei abenden. und immer dem ratschlag folgend, wie einst bazon brock in […]


#nein @thurgaukultur

ENTFOLGT EUCH — ████████dissent.is (@sms2sms) January 2, 2015 @sms2sms FOLGT EUCH in einem hoffentlich solidarisch guten neuen Jahr! Sich austauschen kann man übrigens auch hier: http://t.co/g5kRXeYUQF — thurgaukultur ch (@thurgaukultur) January 2, 2015 „FOLGT EUCH“ „hoffentlich solidarisch“ „sich austauschen können“ @thurgaukultur der aufruf zur nachfolge, ist spätestens durch die soziale bewegung der #moderne aufgeklärt und desavouiert […]


OPERATION AM OFFENEN HERZ – die krise @NZZ als chance (für was?)

„krisen sind chancen“, wissen die psychologen. der arbeiter am sozialen weiss: „chancen, sind die ermöglicher von krisen.“ „krisen sind chancen für krisen.“ Die Krise (Alt- und gelehrtes Griechisch κρίσις krísis ursprünglich ‚die Meinung‘, ‚Beurteilung‘, ‚Entscheidung‘, später mehr im Sinne von ‚die Zuspitzung‘) bezeichnet eine problematische, mit einem Wendepunkt verknüpfte Entscheidungssituation. überredet: mit dieser definition aus wikipedia, […]