#SNAPeriment die übersicht (2017)

WORK IN MOMENTS IS THE NEW WORK IN PROGRESS | relaod „kanal geisteswissenschaften“ @welt 2010 über ((( rebell.tv ))) kurz vor dem shttps://t.co/xE2JExkHwY #vBuS https://t.co/woTraXkfk8ocial media suicide ;-) achtung das ist KEINE publikation. sie befinden sich hier in meinem zettelkasten. ich mache hier notizen für mich. falls ich etwas „veröffentlichen“, „publizieren“, für „andere nachvollziehbar aufbereiten“ […]


#rapidGPS us-wahlkampf, terrorismus und krisen: wie sich das weh!weh!weh! etablierte #dfdu

wo sind wir stehen geblieben? ahja… wo wir stehen gebkieben sind? 2010? #dfdu bd2 #rapidGPS pic.twitter.com/PhdTk2zfpB — ████████dissent.is (@sms2sms) July 20, 2016 das war unser (nein: MEIN!) denkfehler, wie uns 2006 ein riesiges venture-capital überfallen hat… dass ich gemeint habe, dass aus dem umfeld von journalismus (wir dachten damals an burda, ringier etc. – kunstvernarrte […]


http://rebell.tv link zu den tabellen von .tv und .radio

lethargie? – verweis auf potenzialstreit? – verweis auf wichtigkeit thx @rasmusnutzhorn @metamythos — ████████dissent.is (@sms2sms) July 15, 2016 seit dem social media suicide in der krypta vom cabaret voltaire, spiegelgasse 1, zurich im dezember 2010 sind alle blogs (.tv .radio .print .blog) offline. das archiv in einer flash-version von .magazin ist noch online: http://magazin.rebell.tv/ was zudem […]


#twauto #DearDemocracy zum verhältnis #demokratie und #journalismus | #habermas #luhmann (abschrift)

wer auf #massenmedien beharrt, ist gegen die freiheit (so?) @SchweizerMonat @ZeitRauber https://t.co/tSSotiYe98 — ████████dissent.is (@sms2sms) June 24, 2016 cc @Modo_2015https://t.co/kQWWv5poqC — Gelbgestiefelter Hölderling 🍄 (@grawzone) June 24, 2016 JAKOB TANNER! @alexandrastark @ConstSeibt @VinzenzWyss (monika dommann via eMail) https://t.co/tSSotiYe98 — ████████dissent.is (@sms2sms) June 24, 2016 #twauto – der tag hat mit diesem eintrag begonnen… claude longchmap wird […]


pablo, warum malsdu fraun nicht wie sie wirklich sind. busn aufn rückn. tststs – warum? wie sehn dfrauen denn wirklich aus?

zur grossen sammlung: wer so alles behauptet, zu schreiben es sei #essay @PENclub_li SCHREIBEN WAS IST https://t.co/zFgR7pvXTn — ████████dissent.is (@sms2sms) April 7, 2016 schreiben was ist. das verlangte einst dr. christoph blocher von den journalisten. philipp meier erzählt – im letzten abschnitt des interviews – die geschichte. Klein Report: In welche Richtung sollten sich also […]


das schweizer radio und fernsehen organisierte sich eine offen zugängliche #medienkritik mit harald schmidt @bonitoTV

VERFALLSFORMEN DES ANACHRONISTISCHEN — ████████dissent.is (@sms2sms) February 20, 2015 (dieser eintrag besorgt besorgte beobachtung über einen gewissen zeitraum hinweg. das schweizer fernsehen hat harald schmidt eingeladen. dessen letzter auftritt, sich mit dany levy beschäftigte… eine lange liste von tweets. und kommentare. unten ist zuletzt.) dran!sparenzbox ich kenne harald schmidt nicht persönlich. ich hatte ihn auch […]


#KUNST #KUNST #KUNST Durum cacantes monuit ut nitant Thales #WhatsNext @radiotheorie d!a!n!k!e :-)

quellenangabe Durum cacantes monuit ut nitant Thales http://t.co/Mg66RVPb2V — ████████dissent.is (@sms2sms) February 4, 2015 vorspiel zettel verbinden: massenmedien + parteienpolitik http://t.co/O9mqoTZuR6 tribunal: http://t.co/3PUHOPEmc8 — ████████dissent.is (@sms2sms) February 4, 2015 auf- und anregung @radiotheorie WER HARTEN STUHLGANG HAT SOLL DRüCKEN (empfahl jener, welcher auch gesagt haben soll: ERKENNE DICH SELBST) — ████████dissent.is (@sms2sms) February 4, 2015 […]


„machen sie keine #kunst. machen sie #probleme.“ (peter weibel/bazon brock) #vernissage @KunsthausZurich + #KUB

HYPERLINK SUBVERTS HIERARCHY #kunst war bloss ersatz für #hyperlink #WhatsNext — ████████dissent.is (@sms2sms) January 24, 2015 am donnerstag abend die eröffnung „meisterzeichnungen“ in zürich. trix + robert haussmann und rosmarie trockel in bregenz. dazu noch die verabschiedung des direktors. die tweets von den zwei abenden. und immer dem ratschlag folgend, wie einst bazon brock in […]


#kino rebell.tv – beispiele aus dem archiv 2005 – 2008

archiv schnippsel 2903 kino conactor: http://t.co/JMWrFqBSgC das inhaltsverzeichnis: pic.twitter.com/6jozQf9K7v — ████████dissent.is (@sms2sms) September 22, 2014 am 28.03.2008 waren wir eineladen, rebell.tv vorzustellen. in einem raum lief der ganze tag diese reihe. nein. die worte #KINO – oder auch TV, RADIO oder PRINT – meinten wir in keinem moment so. sondern immer anders. immer zwinkernd. die […]


#spiegelkabinett-blog „Die FDP, die Libertären und die braune Sosse“ @ronniegrob @Wochenzeitung

(dieser eintrag wurde am 9.6.2015 gemacht. und am 10.6.2015 auf den 9.6.2014 zurück gesetzt. einfach, um den titel nicht jeden tag in meinem zettelkasten sehen zu müssen :-( liberal. ökologisch. sozial. dirk baecker übr #dfdu http://t.co/8d8fGV1eXG 2009 in: https://t.co/u2SKqMriFA pic.twitter.com/6VqV7c6OEc — ████████dissent.is (@sms2sms) June 9, 2015 http://t.co/CvM9zmDCww soeben hat mir ein roboter bestätigt: ICH BIN […]