lernen von den ver-rückten der letzten verdrehungen (rainer maria rilke)

aus der selbstbeschreibung der klinik: „It was founded by a doctor from Lausanne, Dr Henri-Auguste Widmer, who studied with Charcot and developed an interest in mental illness in the first years of his career before devoting himself exclusively to digestive, nutritional and nervous disorders.“ … „King Albert and Queen Elisabeth had stayed at Valmont and […]


#DADAguide was wir von #DADA Zurich lernen könn(t)en. #NEINzrh

work in progress http://t.co/q8NHkzeqDT sagt auch @sms2sms <3 pic.twitter.com/MoCrECacbK — radiotheorie (@radiotheorie) May 12, 2015 100 jahre #DADA | 165 abende im cabaret voltaire ab 5.2.2016: http://t.co/i7KTGKRKl9 @dada100zuerich — ████████dissent.is (@sms2sms) October 7, 2015 ICH BIN FüHRER ich bin #DADAguide folge mir nach /sms ;-) achtung: anmeldung ausschliesslich via cabaret voltaire, spielgasse 1, zurich sich […]


kommunikation mit prinzipiell abwesenden. (intro, fortsetzung | doku TL 13./14.05.2015)

zurück | kommunikation mit prinzipiell abwesenden | nächster doku TL 13./14.05.2015 http://t.co/I0m3qlJokv im c g jung istitut auf spuren von paul #watzlawick https://t.co/OHZ03Fwafq @PENclub_li #video — ████████dissent.is (@sms2sms) May 13, 2015 #kommunikation nach #watzlawick #schulzvonthun und #luhmann | #dfdu bd5 pic.twitter.com/8FF1NRjOBi — ████████dissent.is (@sms2sms) May 13, 2015 #kommunikation @imTunnel im lexikon zeitgenössischer kunst @ComComArt pic.twitter.com/hb9OcFXOUH […]


kommunikation mit prinzipiell abwesenden. was wir vom #barock lernen können. (intro) #dfdu

zurück | kommunikation mit prinzipiell abwesenden | nächster "was würden sie als eine ihrer haupteigenschaften bezeichnen? neugier?" – "bockigkeit." — ████████dissent.is (@sms2sms) May 11, 2015 im rahmen von #RelSys2015 sind diverse an- und aufregungen enstanden, unser thema rund um MARIA VERMITTLERIN zu entfalten. diverse hinweise kommen aktuell rein: WAS WIR VOM #BAROCK LERNEN KÖNNTEN #dfdu #klosterarbeiten #medienwandel […]


das weh!weh!weh! als #deadtime oder „über die geschwindigkeit beim beobachten von sozialen prozessen“ #counttothree

Bullet time, adrenaline t., focus t., frozen t., the big freeze, dead t., flow motion, slowing-your-roll, time slice http://t.co/swEY7kLyp8 — ████████dissent.is (@sms2sms) April 7, 2015 1989 egal was war: es war mein jahr. ich wurde 24. der schwangerschaftstest färbte sich blau. eben hatte ich das thema für meine – heute würden wir sagen – bachelorarbeit […]


#twauto absturz des eintrages im #zettelkasten oder eben: „mit allem rechnen“ :-/

(mein zettelkasten ist mit diesem eintrag abgestürzt – darum wurde eintrag geteilt – hier gehts zu teil 1 (abschluss der reise und intro zum eintrag) – hier nun teil 2 (anfang der reise) | wie immer: von unten nach oben lesen ;-) — jetzt habe den eintrag def. verloren :-( und damit wahr gemacht, was […]


die publizistische krise = krise des geldes = krise der demokratie (krisen als chancen)

ich bleibe stur #selbstfesselung DU MUSST DEIN PROFILBILD WECHSELN https://t.co/Qw3sUHzT7k pic.twitter.com/NAU4HhUx6e — ████████dissent.is (@sms2sms) December 28, 2014 http://t.co/u8CVOZQTjg pic.twitter.com/bndWVIKhMG — ████████dissent.is (@sms2sms) December 25, 2014 So, like we say on the internet “Pics or it didn’t happen” http://t.co/l7pHfqN6IV #krypt3ia — ████████dissent.is (@sms2sms) December 23, 2014 chromebook aufstarten. warten auf wLan. hoffen auf musik. http://t.co/h8remQeH8l ist nicht […]


die post-moderne bietet jedem gedanken eine contra-intuitive variante. aber was kommt eigentlich nach der moderne?

auf dem titel muss seggs sein. und dann alles post-modern verquirrlen. wenns nicht langt: #dada rufen! pic.twitter.com/dRVsSWIOzl — ████████dissent.is (@sms2sms) September 30, 2014 "Der Philosoph Byung-Chul Han kann mit wenigen Sätzen ganze Lebensweisen zum Einsturz bringen.Deshalb sollte man ihn lesen." #musenalp — ████████dissent.is (@sms2sms) September 30, 2014 aha: am desktop gibts wesentlich mehr zu sehen, […]


#pendeln #disrupt (disconnecting is connecting) trennen = verbinden

#pendeln (schreiben im netz) #twitter "wir schreiben eine zeile" lewis caroll, ernst h. gomrich, sms: http://t.co/yXmHDIizze — ████████dissent.is (@sms2sms) September 9, 2014 wo sind die gombrichs dieser tage, welche uns erklären, was wir er-leben? http://t.co/YjKrV1gr16 — ████████dissent.is (@sms2sms) September 9, 2014 #pendeln http://t.co/JmBnld6n2U pic.twitter.com/Ooozfj5YTm — ████████dissent.is (@sms2sms) September 9, 2014 2do-liste http://t.co/cVtXwK6C4G — ████████dissent.is (@sms2sms) […]


wie #abywarburg uns den #workflow von ((( rebell.tv ))) beigebracht hat @bazonbrock

unser workflow unter rebell.tv, beschrieben in „die form der unruhe„, band 2, verlag junius hamburg: mehr über den workflow von rebell.tv in kap5 #dfdu bd2 http://t.co/WelSkrAZCK pic.twitter.com/VF25f6ADtf — ████████dissent.is (@sms2sms) March 3, 2014 aber eigentlich wars ja umgekehrt: nicht aby warburg hat uns den workflow – das gezielte pendeln zwischen zwei positionen – gelehrt. ganz […]