notizen @sms2sms | #ScriptedCulture @zhdk kulturöffentlichkeit & digitalisierung: scriptedculture.com (2018)

Zur Homepage: scriptedculture.com | Plattform Kulturpublizistik (Facebook LIVE-streams) | Organisation: ZHdK Department Cultural Analysis, Verantwortlich: Christoph Weckerle ZHdK Plattform Kulturpublizistik, Verantwortlich: Ruedi Widmer ZHdK E-Learning, Verantwortlich: Renato Soldenhoff Zeit/Ort: jeweils 8.30 – 09.45h im ZHdK Raum 4.T37 Der genutzte Hashtag: #ScriptedCulture | from:sms2sms #ScriptedCulture Meine Schlussnotizen zum Vorgängermodul: #SmartCuration (2017 | medium.com) Notizen zur Reihe […]


#kritik ist weder links noch rechts, sondern wissenschaftliche denkpraxis

WORK IN PROGRESS Reload | Eintrag eröffnet: 15. Dezember 2017, 13:04 – Letztes Update: 13:18 Was bisher geschah: Was war Kritik? Doppeleintrag: Eine kurze Geschichte der Digitalisierung Schon wieder: Gott ist tot Der Unterschied von #Kritik zur Unterscheidung <<Links>Rechts< Die Unterscheidung Links von Rechts, soll hier als eine Zeichenkette aus dem Kontext der Politik verstanden […]


die 3 beobachtung @metamythos als dr prof. hochschulleerer

ist das noch kunst?ist das noch journalismus?ist das noch hochschule?– oder kann das weg? THERE IS NO SUCH THING AS A NEXT UNIVERSITY — ████████dissent.is (@sms2sms) June 7, 2017 https://t.co/7KBMyqgcfL (mein cms spinnt wieder einmal) hier gehts zur sammlung: LERNEN VON DEN BESTEN #CMCzrh — ████████dissent.is (@sms2sms) June 14, 2017 WORK IN PROGRESS (5/6) #FragtMichWas […]


#DADAguide was wir von #DADA Zurich lernen könn(t)en. #NEINzrh

work in progress http://t.co/q8NHkzeqDT sagt auch @sms2sms <3 pic.twitter.com/MoCrECacbK — radiotheorie (@radiotheorie) May 12, 2015 100 jahre #DADA | 165 abende im cabaret voltaire ab 5.2.2016: http://t.co/i7KTGKRKl9 @dada100zuerich — ████████dissent.is (@sms2sms) October 7, 2015 ICH BIN FüHRER ich bin #DADAguide folge mir nach /sms ;-) achtung: anmeldung ausschliesslich via cabaret voltaire, spielgasse 1, zurich sich […]


#schurnalismus (2015) zwangsfinanziert vom staat. interessefinanziert von google. dienstleistungsgehostet von facebook.

hier gehts weiter: es geht zwar um literatur. aber es ist trotzdem die fortsetzung von hier ;-) nachtrag 25.06.2015 1 püntner sind nicht doof. weder splitisten, noch katholiken sowieso. sie werden verstehen. — ████████dissent.is (@sms2sms) June 13, 2015 nachtrag 19.06.2015 A blow for mobile advertising: The next version of Safari will let users block ads […]


„der livestream als überforderungsfront“ #tn15 (2. eintrag im zettelkasten) pilz @nachtkritik + lilienthal @m_kammerspiele

zum ersten eintrag #tn15 im zettelkasten in der zwischenzeit: http://dissent.appsrc.de/2015/05/03/twitter-auf-die-forsetzung-des-gleichen-mit-anderen-mittel-zu-reduzieren-verlangt-nach-debiler-kommunikation-szwan/ | http://dissent.appsrc.de/2015/05/03/schreiben-im-netz-als-kommunikative-anschlussverweigerung-2015/ | heute morgen nun der zweite tag: wie theater poltisch sein kann? ein gespräch von dirk pilz mit matthias lilienthal highlight hier: schlechte #kunst. politisches #theater. gute #sozialarbeit. die kreative kaste am labbern. besorg(t)e beobachtung https://t.co/xA0WmWxvbX — ████████dissent.is (@sms2sms) May 14, 2015 jetzt aber weiter mit den […]


was? sie haben 2015 die soziale funktion von zeitgenössischer #kunst nicht verstanden? warum sie sich nicht mehr bemühen müssen:

schauen sie. es ist ganz einfach: das gesellschaftliche treiben zu beschreiben, ist derart komplex – ja! #komplex. nicht #kompliziert! – dass es zu allen zeiten sehr einfach erklärt werden musste. und so weit wir die geschichte der menschheit kennen – tausend und eine super einfache, schön zu erzählende geschichten! – ist das auch möglich. oder […]


#STREAM IST DAS NEUE #LIVE – erfahrung&bericht (die bühne ist fake) @Maren_Lehmann @HUObrist

nachtrag @sms2sms @strippel @r33ntry keine Bühne auch. Subtext suggeriert das nur dann, wenn keine Theorie in Sicht ist. #nichtwortesondernbegriffe — athanasios (@karafillidis) June 2, 2015 Ohne Bühne kann man nix sehen, ohne Mikrophon nix hören und ohne Scheinwerfer gibts keine Lumières.https://t.co/Cc5VfYI2gp — Armin Nassehi (@ArminNassehi) May 28, 2015 Eine so genaue, differenzierte und letztlich positive […]


#serie @claudelongchamp erklärt die grundbegriffe zur „direkten demokratie“ #DD in der schweiz

#massenmedien können auf grund ihrer "click, share 'n bite fixiertheit" #csbf nicht mehr aufklärerisch wirken (so?) @claudelongchamp @NZZ — ████████dissent.is (@sms2sms) January 17, 2015 wie unter rebell.tv immer und immer wieder „doziert“ wurde: häfelin/haller. die vier säulen der schweizerischen bundesverfassung: – rechtsstaat (zb das starke recht vor das recht der stärkeren) – demokratie (zb machtwechsel […]


OPERATION AM OFFENEN HERZ – die krise @NZZ als chance (für was?)

„krisen sind chancen“, wissen die psychologen. der arbeiter am sozialen weiss: „chancen, sind die ermöglicher von krisen.“ „krisen sind chancen für krisen.“ Die Krise (Alt- und gelehrtes Griechisch κρίσις krísis ursprünglich ‚die Meinung‘, ‚Beurteilung‘, ‚Entscheidung‘, später mehr im Sinne von ‚die Zuspitzung‘) bezeichnet eine problematische, mit einem Wendepunkt verknüpfte Entscheidungssituation. überredet: mit dieser definition aus wikipedia, […]