autobiografWie?sches zum #medienlǝsɥɔǝʍ (textsorte #traum, #dfdu bd2)

ein freischrieb (vergl. kap. textsorten, #dfdu bd2, traum | keine korrekturlesungen. trotz vieler fehler beim zweiten (vor)lesen ;-) am 09.11.2016 erklärt mir moritz klenk – einmal mehr – das NIE WIEDER VERNUNFT von niklas luhmann. #NoRadioShow 005 am 11.11.2016 entstand jener text, in welchem ich (zum ersten mal?) die 5. axiome von #PaulWatzlawick verstanden habe. noch ist dieser […]


die zwei schöpfungsgeschichten #bereschit (genesis 1 – 6)

zurück zum soeben geschlossenen eintrag die zwei ur-erzählungen der tora genesis 1: die erschaffung der welt in 6 + 1 tagen genesis 2: eine vermutlich ältere version, in bildern, namen und tätigkeiten notizen zur lesung von bereschit 1 – 6 „im anfang erschuf gott die himmel und die erde. die erde aber war unförmlich und […]


#nachtkritik ts #zweifel (übertragung der tweets)

https://twitter.com/sms2sms/status/513781508126285825 schwieriger abend.  die ambivalenz zur arbeit von thomas eher verstärkend. 2do: – schnipsel aus archiv anschauen: hamburg/sammlung falckenberg: wie mir ein vernissagegänger die arbeit von thomas erklärt. interessant/anregend/inspirierend: a) die verbindung von #kopflos und liebe. wer liebt ist kopflos. „dumm“. eine dritte interpretation. 1) jene aus disentis 2) jene aus zürich (h.f.etter) 3) thomas […]


die 4. kephalophren-darstellung in der klosterkirche @beinvegni

#kephalophoren halten den kopf hin. stehen mit ihrer ganzen vitalität zu ihrem anliegen. legen den kopf schlafen. und machen einfach weiter! — ████████dissent.is (@sms2sms) October 4, 2013 #kephalophoren pic.twitter.com/BBgcGwXPRw — ████████dissent.is (@sms2sms) September 29, 2013 hauptaltar, nebenalter, deckenbild und eben noch diese metallarbeit: http://kloster-disentis.ch   #headless #kopflos #kephalophoren Slime – Störtebecker 2010: http://t.co/JszLzQzAwu via @youtube […]


begrüssung der sakristanen durch den präfekten im kloster disentis

heute waren kolleginnen und kollegen von bruder fridolin (sakristan im kloster disentis) hier. es kam noch zu einer kleiner begrüssung durch den präfekten. er sagte: spontan sind mir drei parallelen zwischen unseren aufgaben in den sinn gekommen: wenn alles rund läuft, waren es alle anderen. wenn etwas schief läuft, wird der fehler bei uns gesucht. […]