#kritik ist weder links noch rechts, sondern wissenschaftliche denkpraxis

WORK IN PROGRESS Reload | Eintrag eröffnet: 15. Dezember 2017, 13:04 – Letztes Update: 13:18 Was bisher geschah: Was war Kritik? Doppeleintrag: Eine kurze Geschichte der Digitalisierung Schon wieder: Gott ist tot Der Unterschied von #Kritik zur Unterscheidung <<Links>Rechts< Die Unterscheidung Links von Rechts, soll hier als eine Zeichenkette aus dem Kontext der Politik verstanden […]


Was #CommunityWork von #Sozialarbeit lernen könn(t)e: Das MakingOf eines Listicles

Setting im 2. Webinar 21.09.2017 #SmartCuration | was war kritik? und warum das nicht mehr geht: https://goo.gl/L6iSJi Work in Progress | 03.10.2017–19:10h — Aufsetzung Eintrag  | aktueller  Stand: 14.05.2018–10:49h —  Short- Link zu diesem Dokument: https://goo.gl/8oxG3w— Link zum Dokument, in welchem das Listicle erscheinen wird: https://goo.gl/1nHftw — Unser GoogleDoc Arbeitspapier (Du hast einen Bachelor und/oder Masterabschluss in Soziale Arbeit und willst mitarbeiten? Vereinbare einen Termin […]


der kampf von journalismus gegen ihr technologiedefizit ist sowas von… #publi17 #pukevent #bauerZRH

… 90er jahre. (so?) | will noch einige gedanken zusammentragen von gestern abend. aber eigentlich auf „technologie-defizit“ eingehen. eine jener grossen parallelen zu #sozialarbeit [ work in progress | re:load | #bauerZRH | was journalismus gut konnte. und warum das heute nicht mehr geht | #medientheater ] #bauerZRH @srginsider mit welchem hashtag arbeitet ihr? pic.twitter.com/MiWej7t4uJ — […]


#sozialarbeit #medienlǝsɥɔǝʍ #ǝpuǝʍzeiten (was spricht mich da eigentlich an?)

(work in progress | reload) wie redest du eigentlich mit mir? – was spricht mich da eigentlich an? #SNAPeriment https://t.co/3qVEocxbXB #NoRadioShow #tweetupHH pic.twitter.com/OJ0FnOOWJk — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/ZuJ7DZIHR8 — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/Kx85aGVmSe — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 pic.twitter.com/zbe46GsySg — ████████dissent.is (@sms2sms) March 20, 2017 aktuell genügt mir, dass er […]


der #proTest von abraham (an seiner umgebung und seinem gott) #ParadoxeKommunikation

über das verspunden eines gedankenraums beim verlinken | work in progress | anlass #zhdkTHTR | reload wenn יהוה #YHWH abraham auffordert, seinen eigenen sohn zu opfern @guentzels über die didaktische inszenierung #zhdkTHTR @ideenfreiheit pic.twitter.com/Q4uiOkdxIu — ████████dissent.is (@sms2sms) March 14, 2017 ein alter mann eine alte frau die trauer über ihre kinderlosigkeit die trauer über seine kinderlosigkeit eine […]


wenn sich die verhältnisse nicht nur kommunikativ verquirlen, musst du…

die ausgangslage die herausforderung #blockalsammlung #kinderkram @guentzels @janboehm pic.twitter.com/DjfV6uVo3x — ████████dissent.is (@sms2sms) February 15, 2017 das problem AMEN @SchweizerMonat Peter Sloterdijk @NZZ Standpunkt, SRF 14.04.2013 pic.twitter.com/xEP0Jf4LMY — ████████dissent.is (@sms2sms) March 2, 2016 #medienlǝsɥɔǝʍ als erfahrung von weltuntergang Weh!Weh!Weh! – sprache + schrift ≠ buchdruck # computer einschub: persönliche notizen halbzeit: http://dfdu.org/projekte/ – max ist tot (stern) […]


du musst dich entscheiden? ja/nein? – so hast du jetzt 5 optionen… (entwurf)

(falls die idee was taugt, arbeite ich diesen um auf https://medium.com/@sms2sms) work in progress | reload wer hat ein interesse, dass eine binäre, eine digitale, „eine einfache entscheidung“ so tut, als wäre diese klar, mechanisch, technisch, entscheidbar? der mensch – die menschin sowieso! – ist keine triviale maschine. wenn ein kind in der schule schlechte noten […]


was meinte #PaulWatzlawick mit seinem „du kannst nicht nicht…“ (doppelte verneinung)

#PaulWatzlawick 4.0 re:loaded | die aktuellste doku nicht in meinem #zettelkasten 🙁 sondern hier: https://t.co/MOpTyrjyQJ — ████████dissent.is (@sms2sms) September 14, 2018   der vortrag an der fh burgenland (eisenstadt, at) #dfdu AG konstellatorische kommunikation work in progress | reload Unsere Abgabe zum Buch: Paul Watzalwick 4.0 ##PaulWatzlawick reloaded – def abgabe (als pdf) —– doku am […]


sie nennen es #digitalisierung oder #disruption | lasst es uns unter #medienlǝsɥɔǝʍ verhandeln:

30min @ImTunnel die vielleicht aktuellst zugänglichste einführung in: #medienlǝsɥɔǝʍ –+≠ # https://t.co/GdSfOAgfnG — #ANARCHkonf Ⓐ (@ANARCHkonf) October 3, 2016 work in progress versuche zu lernen, wie dirk baecker die geschichte erzählt. am 30.09.2016 erzählte er beim Kulturpolitischer Dialog 2016 #KulturNRW in 30min woran er seit jahren arbeitet. baecker wird im laufe der einführung sagen (min16:30), dass niklas […]


#prinziAbwe – REDEN AM NETZ – schnelle notizen #1968kritik #NoRadioShow #UZHdsi

schreiben am netz – lesen am netz – reden am netz… #agree2disagree #ch1848 stände:nationalrat präsident:bundesrat:zeitungen asf @sms2sms @doctorcrowd @WIRED pic.twitter.com/KXyBChnUgw — #ANARCHkonf Ⓐ (@ANARCHkonf) September 17, 2016 DU MUSST DEINEN #WORKFLOW ÄNDERN (peter sloterdijk) @ANARCHkonf #DiFe16 #dfdu bd2 pic.twitter.com/FeiVdXy04F — ████████dissent.is (@sms2sms) September 17, 2016 mein interesse: #NoRadioShow "schreiben am netz" "reden am netz" @kathrinpassig […]