#schurnalismus (2015) zwangsfinanziert vom staat. interessefinanziert von google. dienstleistungsgehostet von facebook.

hier gehts weiter: es geht zwar um literatur. aber es ist trotzdem die fortsetzung von hier ;-)

nachtrag 25.06.2015

nachtrag 19.06.2015

nachtrag 21.05.2015

nachtrag 20.05.2015

nachtrag 18.05.2015

nachtrag 15.05.2015

TL (sammlung)

“Heute ist die akademische Welt aus dem Printzeitalter fast in der Position des katholischen Klerus des 15. Jahrhunderts, der plötzlich mit diesen Druckerzeugnissen der Protestanten konfrontiert ist.”

Peter Sloterdijk verbessert by sms (so?) @NZZ Standpunkt, SRF 14.04.2013

zurück zum letzten eintrag mit #schurnalismus

daran arbeite ich aktuell:

nachtrag

der wechsel vom buchdruck zum computer richtete sich gegen die wissenschaft:

nachtrag

nachtrag

roger schawinski mit roger köppel über journalistische grundhaltungen. könnte interessante auswertung ermöglichen. interessant ja auch, dass sich die beiden wöchentlich beim radio von schawinski (pseudo)streiten. masse ist macht. sie nennen es kontroverse: http://www.radio1.ch/de/podcasts/podcast-roger-gegen-roger.html
http://www.srf.ch/sendungen/schawinski/roger-schawinski-im-gespraech-mit-roger-koeppel-4


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>